EMAIL US
Eine wenig bekannte chemische Allergie, verursacht durch Handschuhe

Eine wenig bekannte chemische Allergie, verursacht durch Handschuhe

11/06/2021

Von

Gewinner Medizin

Eine wenig bekannte chemische Allergie, verursacht durch Handschuhe

1984

Eine wenig bekannte chemische Allergie, verursacht durch Handschuhe

Ereignis

1. Die allergische Dermatitis ist die häufigste allergische Reaktion, die von Prüfungshandschuhen

Chemicals verursacht wird, gehören zu vielen Produkten, und die für das Gesundheitsumfeld produziert werden, sind keine Ausnahme. unter   mehr als 4.000 Umweltchemikalien, die als Kontaktallergene identifiziert wurden, Gummi-Prüfungshandschuh Chemikalien sind eine der häufigsten Ursachen für allergische Kontaktdermatitis (ACD) unter medizinischem Personal. Nach den Daten der US-Zentren für Krankheitskontrolle und -verhütung ist Kontaktdermatitis eine der häufigsten On-the-Job-Erkrankungen, wobei die jährlichen Behandlungskosten über eine Milliarde US-Dollar liegen.


2. Allergien sind nicht mit Latex-Untersuchungshandschuhe

Die meisten Menschen assoziieren Gummihandschuhallergie mit Latex, aber nicht-Latex-Prüfungshandschuhe können auch allergische Reaktionen verursachen. Obwohl die Gesundheitsindustrie in den letzten zehn Jahren aufgehört hat, Latex zu verwenden, haben sich die Hautallergien an nicht-Latex-Untersuchungshandschuhe erhöht. Diese Reaktionen werden meist als chemische oder Typ IV-Allergien beschrieben.


Typ IV-Allergien werden in der Regel auf Schwefel-basierte chemische Beschleuniger (hauptsächlich Thiazole, Thiurams und Carbamate) zurückgeführt, die zur schnellen Vulkanisation von Polymeren in Nitrilen oder anderen nicht-Latex-Kontrollhandschuhen eingesetzt werden. Bei einigen Menschen kann die Exposition gegenüber diesen Chemikalien Hautrötungen, Juckreiz oder Verbrennungen verursachen, die die Fähigkeit zur sicheren Versorgung der Patienten beeinträchtigen können.


3. Die Bereitstellung der besten Prüfungshandschuhe, um Allergien zu vermeiden, wird auch den Nutzen des Krankenhauses

erhöhen, um den Mitarbeitern ein möglichst sicheres Umfeld zu bieten, müssen die für den Kauf von Produkten für ihre medizinischen Institutionen verantwortlichen Personen auf dem neuesten Stand sein, die Allergierisiken von Handschuhen verstehen, und sicherstellen, dass sie über die notwendigen Ersatzstoffe verfügen. Neben der Verringerung der allergiebedingten Schmerzen von Tausenden von medizinischem Personal, priorisieren  Latex-Untersuchungshandschuhe   im Allergiemanagement-Plan auch eine gute kommerzielle Bedeutung hat, da die Folgen allergischer Reaktionen die Kosten von Fehlverschiebungen und entsprechenden Personalproblemen im Krankenhaus erhöhen können.


Obwohl das Krankenhaus eine patientenzentrierte Einrichtung ist, ist es auch wichtig, das für die Betreuung dieser Patienten zuständige Personal zu schützen. Ein wichtiger Teil davon ist die häufig verwendete persönliche Schutzausrüstung, wie Handschuhe. Wenn jedoch die bei der Herstellung von Handschuhen verwendeten Chemikalien allergische Reaktionen auslösen können, kann es sowohl dem Menschen, der den Handschuh trägt, als auch der gesamten Organisation mehr schaden als nützen.

Product Categories
Verification
Please enter the mobile phone number filled in during registration *
Popular Searches

COVID-19 Lösung Die Wunde Gaze Flüssige Hautschutzmittel Entnahme Masken Surgical Gowns Inkontinenz Hygiene Kleid des Schaums Silicon Wound Contact Layer Silicon Scar Repair Sheet Silber Antimikrobielle Kleidung Maske des Gesichts Schutzdeckel (Coverall) ODER Lösung Persönliche Betreuung Bandage Verwaltung von Exkudaten Handschuhe Chirurgische Schablonen Ohr, Nase und Kehle Taschentücher Antimikrobielle Super Sponge mit PHMB Partikeln Atmungsator Isolation Gwens Disinfektion der Hand Beschreibung des Produkts Tägliche Betreuung von PurCotton Kits & Trays

Copyright by 1991-2021 Winner Medical Co., Ltd. Alle Rechte vorbehalten. 粤ICP备17048516号. Sitemap | Privacy Policy
Im Falle von Bedenken, Kontaktieren Sie uns